Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite unseres Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.

Unsere Webseite wird im Augenblick, aufgrund von Problemen bei der Bearbeitung, komplett neu erstellt.

 

     -------- AKTUELL --------   Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen für das Schuljahr 2020/2021

 

                                                                                                                                                  Tuttlingen, 08.09.2020

Liebe Eltern,

Am kommenden Montag, 14.09.2020, beginnt wieder für alle Schülerinnen und Schüler der Präsenzunterricht. Weiterhin beschäftigen uns natürlich die Auswirkungen der Corona-Pandemie sowie unser immer noch vorhandener Wasserschaden im Anbau der Schule und die angespannte Lehrerversorgung.

Dieser Brief soll Ihnen nun alle notwendigen Informationen nach heutigem Stand zur Verfügung stellen. Grundlage hierfür ist die neueste Corona-Verordnung der Landesregierung für den Schulbetrieb.

Wir freuen uns, dass wir ab Montag wieder alle Schüler bei uns in der Schule begrüßen dürfen. Wir hoffen, dass es nicht wieder zu einer Schließung der Schule oder zu Einschränkungen der Präsenzunterrichtszeiten kommen wird.

Der folgende beschriebene aktuelle Planungsstand soll zunächst bis zu den Herbstferien gelten:

1.                Unterrichts- und Schulzeiten

·      Die Unterrichtszeiten (normale Regelzeit) für die Grund- und Hauptstufe sind:

                               Montag, Dienstag und Donnerstag von 8:30 Uhr bis 14:50 Uhr

                               Mittwoch 8:30 Uhr bis 13:20 Uhr

                               Freitag 8:30 Uhr bis 11:50 Uhr

·      Die Berufschulstufe weicht davon zunächst ab:

                               Montag und Donnerstag von 8:30 Uhr bis 14:50 Uhr

                               Dienstag 8:30 Uhr bis 11:50 Uhr – Achtung Änderung

                               Mittwoch 8:30 Uhr bis 13:20 Uhr

                               Freitag 8:30 Uhr bis 11:50 Uhr

Die Busunternehmen sind unterrichtet, inzwischen werden sie auch vom Landratsamt die Abholzeiten für ihr Kind bekommen haben.

2.               Schulische Organisation

·         Vorgabe der Corona-Verordnung ist eine möglichst geringe Durchmischung der Schüler aus unterschiedlichen Klassen und Stufen.

·         Zwischen den einzelnen Stufen wird es während des Schulbetriebes keine Durchmischung sowohl im Unterricht als auch in Pausenzeiten geben. Auch bei der Busbeförderung wurde auf eine möglichst geringe Durchmischung geachtet.

·         Die JPH- Schule ist in einen Grundstufen und einen Hauptstufenbereich unterteilt. Farbige Markierungen weißen den Schülern den richtigen Weg in ihre Klassenzimmer.

·         Für die Berufschulstufe in Kolbingen gilt, dass diese ihre eigenen Räumlichkeiten in einem anderen Bereich der Schule als die Grundschüler dort haben. Auch die Pausenzeiten sind getrennt.

·         Lehrkräfte sind generell nicht in unterschiedlichen Stufen eingesetzt.

·         Die Klassen der einzelnen Stufen werden nur innerhalb der jeweiligen „Stockwerke“ Kontakte haben. Der Schwimm- und Sportunterricht (sobald er wieder stattfinden kann) sowie der Differenzierungsunterricht findet ausschließlich mit einer oder zwei Partnerklassen statt.

·         Die Außenklassen werden ausschließlich an der Außenklassen-Schule unterrichtet.

·         Das Mittagessen findet innerhalb der Klassenzimmer statt.

·         Für die Klassen werden unterschiedliche Pausenzeiten eingerichtet.

·         Der AG-Unterricht muss leider bis auf weiteres entfallen. Es findet Klassenunterricht statt. 

 

3.               Hygieneregeln/ -vorgaben

·         Das Einhalten der Hygieneregeln bleibt weiterer wichtiger Bestandteil des Infektionsschutzes.

·         Außerhalb des Klassenzimmers innerhalb des Schulgebäudes gilt für alle Schüler wie auch Mitarbeiter die Maskenpflicht.

·         An allen Eingängen der Schule stehen Desinfektionsspender bereit. Außerdem wird die Schule mehrmals täglich gelüftet und nach Schulschluss werden die Schulmöbel und Oberflächen desinfiziert.

4.              Krankheiten von Schüler/ Freistellungen/ Gesundheitserklärung

·         Schüler mit relevanten Vorerkrankungen können vom Präsenzunterricht durch eine schriftliche Erklärung freigestellt werden.

·         Bitte beachten sie die im Anhang mitgesendete Gesundheitserklärung. Diese muss am ersten Schultag bei uns vorliegen, sonst muss ihr Kind von ihnen wieder abgeholt werden.

Die Datenschutzerklärung zu dieser Erklärung finden sie auf unserer Homepage.

·         Lassen sie ihr Kind bereits bei ersten Krankheitsanzeichen zuhause (siehe Schulordnung).

5.              Wasserschaden im Anbau

·         Nach wie vor ist dieser noch nicht behoben und unser Anbau ist eine große Baustelle.

·         Wir sind großer Hoffnung, dass bis nach den Herbstferien der Anbau wieder bezogen werden kann.

·         Bis dahin sind die betroffenen Klassen in anderen Räumen der Schule untergebracht.

6.              Lehrerversorgung

·         Nach wie vor bleibt die Lehrerversorgung an unserer Schule sehr angespannt. Wir versuchen alles, weitere Lehrkräfte auch im laufenden Schuljahr zu gewinnen und hoffen, dass wir unsere Regelstundenzeiten über das ganze Schuljahr aufrechterhalten können.

·         Bei Krankheiten von Lehrern oder weiteren Personen, werden wir aber auf Maßnahmen wie das Zuhause lassen einzelner gesamter Klassen, auch wegen der nicht erlaubten Durchmischung von Lehrkräften, zurückgreifen müssen.

7.               Fernlernangebote/ digitale Plattform moodle

·         Im Falle einer Schließung/ Teilschließung der Schule werden die Schüler über verschiedene digitale Möglichkeiten unterrichtet. In Zukunft werden sie Unterrichtsmaterialien in der Plattform moodle finden – einen Zugang zu dieser Plattform (mit Anleitung) erhalten sie in naher Zukunft.

·         Außerdem ist es wichtig, dass sie regelmäßig ihre e-mails lesen und uns eine aktuelle mail-Adresse zukommen lassen bzw. bei Änderungen uns diese mitteilen.

8.              Termine

·         Eine kleine Einschulungsfeier findet für die Erstklässler der JPH-Schule am Donnerstag, den 17.09.2020 um 9:00 Uhr in der Schulturnhalle statt (gesonderte Einladung folgt).

·         Die Außenklassenerstklässler werden am 19.09.2020 in Nedningen eingeschult.

·         Elternabende finden bis spätestens 11.10.2020 entweder digital oder als Präsenzelternabend statt

 Bleiben sie Gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

J. Tirpak und L. Schillinger


 __________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie die aktuell gültige Gesundheitserklärung:

Gesundheitserklärung PDF

 

 

 

Wir suchen neue FSJ-lerInnen für das Schuljahr 2020/2021!

Bei Interesse bitte bei uns melden!

Weitere Informationen finden Sie hier.