Schülercafé

 

10 Jahre Schülercafé an der JPHS

 

        

      

      

     

     

 

Kaffee und hausgemachter Kuchen gefällig?

 

Seit dem Schuljahr 2005/2006 können sich Gäste aus der Schule oder Besucher der Johann-Peter-Hebel Schule im Schülercafé „Treff“ bewirten lassen. Die Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe betreiben das Café, das ca. 25 Plätze bietet, im Wechsel.

                                                  

Das Café-Team arbeitet mit großem Engagement, nicht nur bei der Bewirtung, sondern bereits bei der Vorbereitung: ob Kuchen oder herzhafte Speisen, was im Café „Treff“ angeboten wird, haben die Schülerinnen und Schüler vorher selbst gerührt, gebacken und zubereitet.

            

Im Kurs Gastronomie können die Schülerinnen und Schüler durch das „Schülercafé“auf vielfältige Weise unterschiedliche Fertigkeiten erlernen und sich auf ihr Berufsleben vorbereiten.

                 
 

Das Café- Team freut sich stets über neue Gäste – ganz besonders, wenn sie in die Johann-Peter-Hebel Schule zu Besuch kommen.

 

             Die Café Termine finden Sie unter "AKTUELLES".

    

Zeitungsauschnitt aus dem Gränzboten vom 16.03.2007